Am 14.02.2020 findet von 14:00-18:00 Uhr beim Buchforster Nachbarschaftstreff (BUNT) Zu Huss e.V. und am 25.04.2020 von 11:00-15:00 Uhr im Gemeinschaftsraum der GAG in Köln-Buchheim ein Letzte Hilfe Kurs statt.

14.02.2020 14:00-18:00 Uhr:
Buchforster Nachbarschaftstreff (BUNT)
Zu Huss e.V.;
Pyrmonter Str. 16
51065 Köln
Anmeldungen über Therese Ziegler unter 0221 61 10 606
E-Mail: Therese.ziegler@zuhuss.com

25.04.2020 11:00-15:00 Uhr:
Gemeinschaftsraum der GAG in Köln-Buchheim;
Caumannstr. 21
51065 Köln
Anmeldungen an den Hospizverein Köln-Mülheim e.V. telefonisch oder per E-Mail unter der Nummer 0221 - 680 025 32 oder via Email unter info@hospizverein-koeln-muelheim.de.

Der Letzte Hilfe Kurs

- richtet sich an alle Menschen, die sich über die Themen rund um das Sterben, Tod und Palliativversorgung informieren wollen
- schafft Grundlagen und hilft mit, die allgemeine ambulante Palliativversorgung
zu verbessern

Der Letzte Hilfe Kurse vermitteln Basiswissen und Orientierungen sowie einfache Handgriffe.
Sterbebegleitung ist praktizierte Mitmenschlichkeit die auch in der Familie und der Nachbarschaft möglich ist. Wir möchten Grundwissen an die Hand geben und ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten
brauchen.

Der Kurs besteht aus vier Unterrichtseinheiten
(Modulen) zu jeweils 45 Minuten

Modul 1: Sterben als ein Teil des Lebens
Modul 2: Vorsorgen und entscheiden
Modul 3: Leiden lindern
Modul 4: Abschied nehmen