Am 28.10.2019 fand der Marktplatz der guten Geschäfte in Köln statt. Der Marktplatz führt in einem Speeddating Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaftsunternehmen mit Vertreterinnen und Vertretern von gemeinnützigen Organisationen zusammen. Dabei können erste Kontakte geknüpft werden und Kooperationen entstehen. Es gab vier Handelsecken der Unternehmen - "Helfende Hände, Know-How, Sachspenden und Veranstaltungen". Für den Hospizverein nahmen Nancy Hölterhof und Jessica Rheindorf teil. Und auch in diesem Jahr konnten wertvolle Kontakte geknüpft und wieder einige Kooperationen eingegangen werden. Über die konkreten Kooperationen werden wir an späterer Stelle noch mehr berichten.

Wir bedanken uns für bei den Veranstaltern für diese Möglichkeit und allen Kooperationspartner für die wertvolle Zusammenarbeit.