Begleitung und Beratung

Wir begleiten in schwerer Krankheit und am Lebensende zu Hause, im Pflegeheim oder im Krankenhaus. Dabei stehen Sie mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen für uns im Mittelpunkt. Wir sind da, hören zu und unterstützen Sie und Ihre Zugehörigen, damit Sie Ihre letzte Lebensphase in Ihrer vertrauten Umgebung verbringen können. Darüberhinaus begleiten wie Sie auch in der Zeit der Trauer.

Wir sind Teil eines multiprofessionellen Netzwerks in der Palliativversorgung und arbeiten mit Ärztinnen und Ärzten, Pflegediensten, Seelsorgenden und anderen Diensten zusammen.

Unser Ziel ist, dass schwerkranke und sterbende Menschen – sofern sie dies wünschen – auf ihrem letzten Lebensweg begleitet werden und dass sie nach Möglichkeit in der ihnen vertrauten Umgebung sterben können. Wir begleiten die sterbenden Menschen und ihre Zugehörigen unabhängig von ihrer Nationalität, Herkunft, Weltanschauung, Konfession und ihrer Lebensweise.

Unsere Angebote sind für Sie kostenfrei. Wir unterstützt Menschen in den Kölner Stadtteilen Mülheim, Buchheim, Buchforst, Dünnwald, Höhenhaus, Stammheim und Flittard.

Ambulante Hospizarbeit gibt es in allen Kölner Stadtteilen. Eine Übersicht, welcher Hospizdienst für Ihr Veedel aktiv ist, finden Sie auf der Webseite der Hospiz und Arbeitsgemeinschaft Köln (HAK).